Logo Hut Ab      24h Freunde Hut Ab

Hier erfahrt Ihr etwas über den Holden Commodore beim 24h Rennen

Erstmals nahm der Wagen 2006 beim Eifelklassiker teil.

Holden Einführungsrunde 2006

Der Holden Commodore V8 stammt aus der Australischen Tourenwagen Serie, den V8 Supercars. 

Holden, die Australische GM Tochter, nimmt dort mit diesen Boliden an der Serie teil.

Angertrieben wird der Australische Holden von einem 5 Liter  V8  Chevrolet Motor.

Ein Sechsgang Sequentielles Getriebe bring die Fuhre nach vorn.

Sechskolben Bremsen und Vierkolben hinten stauchen den Boliden zusammen

Ein 120 Liter Tank ist für das 24h Rennen an Bord.

Der Wagen ist in Klasse SP 8 Eingruppiert .

Am Start bringt den Exoten das Team um Mal Rose, die sich auf Ausdauerrennen in aller Welt spezialisiert hat.

2006 fuhr aber nur gut drei Stunden,dann strandete er an der Mauer von Breitscheid.

 

Weiterhin brachten die Australier bis 2008 einen Mitsubishi Mirage, in Europa Colt, an den Start.

Das Cup Car fuhr in der Klasse  SP 2 bis 1600 ccm.

 


Mirage Einführungsrunde 2006

Mitsubishi Mirage Cup Car

[24h Freunde Hut Ab] [Mitglieder] [24h Rennen] [VLN] [Sonstiges am Ring] [Holden] [Holden 2007] [Holden 2008] [Holden 2009] [Holden 2011] [Impressum] [Links !] [Gästebuch] [Anderer Motorsport]