Logo Hut Ab      24h Freunde Hut Ab

41. ADAC Zürich 24h-Stunden-Rennen

Einführungsrunde 2013

...wieder mal ein Woche im Klostertal, Pfingsten , vom 13. Mai bis zum 20. Mai 2013


Der Termin über Pfingsten war für die 24h Fans an der Nordschleife neu.

Der Winter war hart und lang in der Eifel, nicht viele Testtage standen den Motorsport Teams zur Verfügung. Und in einer kalten Woche, die mal wieder von den Eisheiligen bestimmt werden sollte, startete der Event des Jahres an der Nordschleife.

 

Zumächst standen für uns die Üblichen Dinge auf dem Programm ,Aufbauen, Boxengasse ,es fand der Race Day wieder in Adenau statt.

Auch sollten wir ein wenig Zeit erübrigen für Kulturprogramm ,die Nürburg wurde erklommen!

 

IMG_7793
IMG_7775
IMG_7808
Menzel
IMG_7799

Freitag morgen sollte es dann endlich losgehen auf der Nordschleife....alle Nachbarn waren endlich da, selbst lang vermißte Gestalten traf man wieder im Klostertal an. Aber insgesamt waren, mein Eindruck, schon weniger Motorsportverrückte auf den Campingflächen anzutreffen.

Das Starterfeld der 24h war so stark wie nie zu vor. Ein potenzieller Gesamtsieger konnte nicht ausgemacht werden. Die Armada der GT3 Fahrzeuge war wirklich schon beidruckend .

Es sollte mit dem RCN und Trainings der 24h Classics losgehen, aber die fielen ins Wasser, bzw der Nebel war an den Ausfall schuld.

Ab Mittag fanden die Boliden den weg zur Nordschleife. Die Trainings ,Freitag und Samstag, waren wie immer Top!

 Vor allem die Top 40 Qualifikation ,eine spektakuläre Veranstaltung.

 

Nebel
Haribo Porsche
Äährwins mit Obi

Am Sonntag dann endlich der Start.Phoenix stellte Ihren Audi R8 LMS auf Pole,vor dem spektakulären Aston Martin Vantage GT3

 

Schumi3

Demo Fahrt von M. Schumacher auf der Nordschleife!

24h rennen 2013 kleine Kamera 056


Gegen 23 Uhr wurde das Rennen unterbrochen, und erst um 8.00 Uhr am nächstem morgen fortgesetzt. Das Wetter in der Eifel war wieder gegen Motorsport !

IMG_8512

Als Sieger wurde um 17.00 Uhr am Pfingstmontag nach ca 15 gefahren Stunden der Black Falcon Mercedes Benz SLS AMG GT3 # 9, vor einem der beiden BMW von dem Belgischen Team Marc VDS #25, undvor einem weiteren SLS aus dem Rennstall Rowe Racing #22 .


Mehr Bilder von den 24h 2013 !

navigation-0020

Fotos 24h Rennen 2013


IMG_8344
IMG_8346
IMG_8264

Ich hoffe für uns Fans, für die Motorsport Teams und für alle die den Nürburgring als das sehen, was er ist,

dass wir uns 2014 zum 24h Rennen wiedersehen werden .

IMG_8261

Impressionen aus der Klostertalkurve

IMG_8270
[24h Freunde Hut Ab] [Mitglieder] [24h Rennen] [24h Rennen 2002] [24h Rennen 2003] [24h Rennen 2004] [24h Rennen 2005] [24h Rennen 2006] [24h Rennen 2007] [24h Rennen 2008] [24h Rennen 2009] [24h Rennen 2010] [24h Rennen 2011] [24h Rennen 2012] [24h Rennen 2013] [24h Rennen 2014] [24h Rennen 2015] [24h Rennen 2016] [24h Rennen 2017] [VLN] [Sonstiges am Ring] [Holden] [Impressum] [Links !] [Gästebuch] [Anderer Motorsport]