Logo Hut Ab      24h Freunde Hut Ab

24h Rennen 2011

 

23.-26.Juni

 

Was ist, wenn Montag morgens die B412 verstopft ist ?

Was ist, wenn Mobil-Klo Reiniger zum hochgeachteten Zunft wird?

Was ist,  wenn die bevorzugte Schlafstätte zu Hause gegen ein Klappstuhl am Lagerfeuer getauscht wird ?

Was ist, wenn unrasierte Männer Zähne putzen um Tausend Liter Tanks rumstehen?

Der 24h Klassiker in der Eifel findet wieder statt!

 Was sollte es dieses Jahr für ein Rennen geben?

Es hatten sich die Werke von BMW, mit dem Vorjahressieger  Auto M3 GT2 angesagt, Audi startete wieder mit dem R8 LMS , Farnbacher Racing brachte den neuen Ferrari F458 Italia GT , VW brachte drei Golf 24 den man 440 PS nachsagte, Mercedes Benz wurde durch sieben SLS AMG GT3 vertreten. Auch wurden die BMW Z4 GT3 von Schubert und Dörr gesichtet, der Glickenhaus Ferrari P4/5 sollte durch die Eifel kreischen, H.J. Stuck fur sein letztes Rennen auf einen Lamborghini Gallardo mit seinen beiden Söhnen ,und nicht vergessen sollte man die Porsches um Olaf Manthey der mit dem 911 GT3 RSR und den 997 GT3 am start ging. Der Hybrid Porsche ließ in VLN Läufen schon mal seine Muskeln spielen! 

Bestimmt auch erwähnen  sollte man die ganzen “ Kleinen Teams “, die immer mit nach vorne fahren können ,und in den unteren Klassen hervorragenden Motorsport bieten....

So freuten wir uns auf eine schöne Woche, das Wetter sollte schon mal besser werden als 2010 .

 

Wie immer wurde die Boxengasse in Augenschein genommen, schön die Rennwagen aus nächster Nähe zu betrachten.

 

Opel Manta
Manthey Box

Ab Donnerstag war denn Programm auf der Nordschleife angesagt.

Die 24h Klassik begeisterten das Volk, wir sahen schöne Drifts  in der Klostertalkurve.

 

24h Klassik

Bildergalerie 24h Classic

 

pfeile-0009

24h Classic 2011


       Ein schöner neuer Programmpunkt wurde vom Veranstalter eingebaut, der         “ Porsche Carrera World Cup “ fand im Rahmen der 24h statt. Gefühlte 200 Cup Porsche kamen zusammen, die Porsche AG hatte Teilnehmer aus der ganze Welt eingeladen.

Eine wirklich gelungene Veranstaltung!

 


Und so genoß man die Tage bis Samstag zum Start der 24h....

 

Viper und Obi
...wir sind Opel  !!!!!!
CIMG3985
Pro Steilstrecke
Zaunkönig !
Besuch vom Holden Team

Endlich Samstag!

Kurz vor vier Uhr Nachmittags zogen die Rennwagen durch die Klostertalkurve , Gänsehaut!

Klostertalkurve Einführungsrunde
CIMG4054
CIMG4065

Nach 24h Stunden, einigen Führungswechsel und vielen Verschiebungen auf den Plätzen fuhr die Truppe um Olaf Manthey auf dem Porsche 911 GT3 RSR mit den Fahrern Marc Lieb, Lucas Luhr, Romain Dumas und Timo Bernhard den Sieg ein.

Es gewann ,meiner Ansicht nach, das Team mit der meisten Erfahrung auf der Eifelachterbahn unter den Topteams .

Platz zwei belegte der Vorjahressieger BMW M3 GT , Müller /Alzen /Farfus /Lamy ,auf dem dritten Platz fuhr das Audi Team Phoenix mit dem R8 LMS Basseng/ Fässler / Stippler .

 

Manthey Porsche

Herzlichen Glückwunsch dem Gesamtsieger Manthey Racing mit dem Porsche 911 GT3 RSR

 


BMW M3 GT

Tolle Leistung auch von der Schnitzer Truppe

 


IMG_9791

Glückwunsch an das Audi Team Phoenix für den dritten Platz


Mehr Bilder der Rennwagen findet Ihr hier

 

Fotos 24h Rennwagen 2011

pfeile-0061

CIMG4115

Wieder einmal ging eine tolle Woche mit viel Motorsport zu Ende .

Das Wetter war zwar nicht beständig gut ,aber für die Eifel schon ganz ordentlich.Es regnete nicht nur.

CIMG4004

Bis 2012 in der Klostertalkurve !!!!

IMG_0068
[24h Freunde Hut Ab] [Mitglieder] [24h Rennen] [24h Rennen 2002] [24h Rennen 2003] [24h Rennen 2004] [24h Rennen 2005] [24h Rennen 2006] [24h Rennen 2007] [24h Rennen 2008] [24h Rennen 2009] [24h Rennen 2010] [24h Rennen 2011] [24h Rennen 2012] [24h Rennen 2013] [24h Rennen 2014] [24h Rennen 2015] [24h Rennen 2016] [24h Rennen 2017] [VLN] [Sonstiges am Ring] [Holden] [Impressum] [Links !] [Gästebuch] [Anderer Motorsport]